weltwärts
gehen

Sport, Freizeitgestaltung und Kulturtourismus in Salitre

  • Einsatzort: Salitre, Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219093

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Servicios de Educación y promoción Juvenil SEPROJOVEN

Deine Aufgabe

Im indigenen Territorium Salitre arbeitet die Asociación Bribripa Kaneblo an einer nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde. Dafür haben sie das Centro cultural bribripa ins Leben gerufen, ein Kulturprojekt, das zum einen an der Förderung der eigenen Kultur (Bribri) innerhalb der Gemeinde arbeitet und zum anderen durch Kultur- und Ökotourismus den Menschen der Gemeinde eine Einnahmequelle bietet. Die meisten Männer arbeiteten auf den Ananasplantagen unter harten und gesundheitsschädlichen Bedingungen; durch Bribripa wurde eine Möglichkeit geschaffen, auf eine alternative Weise,die der ganzen Gemeinde zugute kommt, den Lebensunterhalt zu verdienen. Bribripa arbeitet des Weiteren im Bereich des Umweltschutzes mit verschiedenen Projekten: das Pflanzen von Bäumen, Recycling, Workshops zum Klimawandel in den Schulen etc. Außerdem fördert Bribripa den Sport und die physische Betätigung insbesondere der Jugendlichen um Krankheiten vorzubeugen und um deren persönliche Entwicklung zu fördern.

Der/die Freiwillige unterstützt Bribripa bei deren verschiedensten Aufgaben; Im Bereich des Sports kann der/die Freiwillige mit den vor Ort existierenden Jugendgruppen Trainingseinheiten, Spiele etc. durchführen und neue Freizeitmöglichkeiten schaffen (regelmäßige Fußballtrainings, Kunst- und Sportangebote). Je nach Interesse kann der/die Freiwillige auch Kunstworkshops mit den Jugendlichen durchführen oder sich anderweitig künstlerisch betätigen, zum Beispiel beim Bemalen von Schildern, Wegweisern etc.

Anforderungen an dich

- 18 Jahre - Bereitschaft mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus armen Familien zusammenzuarbeiten - Bereitschaft auch an Wochenenden und Abenden zu arbeiten und in einfachen Lebensverhältnissen zu leben - Sportlichkeit und Interesse an verschiedenen kulturellen Bereichen von Vorteil - Kreativität und Flexibilität - Bereitschaft Wanderungen/Aufenthalte in warmen Gebieten und einfachen Lebensverhältnissen zu machen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH
Annelie Rochholl
Auf´m Hennekamp 71
40225 Düsseldorf

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH