weltwärts
gehen

Artenschutz im zoologischen Garten

  • Einsatzort: Pretoria, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 219059

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS National Office South Africa

Deine Aufgabe

Der zoologische Garten konzentriert sich auf die Erhaltung Afrikas Artenvielfalt und deren nachhaltige Etablierung. Weiterhin werden Forschungsprojekte und Schulungen zum Thema Artenschutz betrieben und die Ausbildung hochqualifizierter Mitarbeiter angestrebt. Ziel ist es, in der Gesellschaft ein Bewusstsein zu schaffen, das die Wichtigkeit globalen und lokalen Artenschutzes begreift.

Der/ Die FW wird Einblicke in verschiedene Tätigkeitsbereiche erhalten. Unter anderem sind Aufgaben in den Bereichen Bildung, Forschung und Event Management vorgesehen, die wie folgt aussehen können: Assistenz der Zoomitarbeiter, Forscher und Tierärzte in allen anfallenden Tätigkeiten in der täglichen Routine des Zoos, Teilnahme an Forschungsprogrammen mit einem speziellen Bezug, Teilnahme an Bildungsprogrammen in Schulen in der Region, Mitorganisation und Teilnahme an Bildungsprogrammen, die im zoologischen Garten für die Öffentlichkeit durchgeführt werden, Informationen zum Artenschutz und der Erhaltung bestimmter Tierarten sammeln und auswerten.

Anforderungen an dich

Gute Englischkenntnisse, Interesse an Umwelt- und Ressourcenschutz, Tierliebe, Interesse an der Teilnahme an Bildungsprojekten im Bereich Artenschutz, Sorgfältigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit, Kontaktfähigkeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.