weltwärts
gehen

Casa de la Niñez 1 - Kinder und Jugendzentrum in Quito

  • Einsatzort: Pichincha, Quito, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219007

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

Casa de la Niñez 1 ist ein Kinder- und Jugendzentrum, welches sich mit der Erarbeitung von Vorschlägen zur Entwicklung von Potenzialen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch Bildungsprozesse und -dienste, beschäftigt. Zu ihren Aufgaben gehören auch das Einsetzen für die Verbesserung von Geschlechterverhältnissen, die Stärkung des interkulturellen Zusammenlebens durch eine Kultur der Versöhnung und die Qualität des Lebens der lokalen Menschen zu verbessern.

Die/Der Freiwillige wird die Aktivitäten mit den Kindern (unter 170 Kindern zwischen 5 und 15 Jahren am Nachmittag und vormittags 50 Kinder) unterstützen. Hier fallen zum Beispiel Aufgaben im künstlerischen oder in Bildungsbereichen an. Das Projekt verfügt eine Bastelwerkstatt, an dem sich die Freiwilligen beteiligen können. Gelegentlich kann durch den Freiwilligen/die Freiwillige Nachhilfe in den bereits genannten Bereichen oder in Englisch angeboten werden. Je nach eigenen Fähigkeiten und Interessen kann sich der/die Freiwillige in die verschiedenen Aktivitäten einbringen.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollten motiviert sein und einige Grundkenntnisse der Spanischen Sprache mitbringen. Darüber hinaus sollte der/die Freiwillige, die Offenheit und Bereitschaft besitzen, mit Kindern aus Familien mit benachteiligten Verhältnissen zu arbeiten.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.