weltwärts
gehen

Umweltbildung im Park "Arboterra"

  • Einsatzort: Puebla de Zaragoza, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218967

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Arboterra, CREAVENTURA, S.A DE C.V

Deine Aufgabe

Arboterra ist ein kleiner Park, der geführte Rundgänge über einen Themenpark mit verschiedenen Vogelarten anbietet. Diese Rundgänge sind auf eine jüngere Zielgruppe zugeschnitten und sollen mit einer Art Märchen die Besuchergruppen zu mehr Umweltbewusstsein animieren.

Die Einführung der Freiwilligen beinhaltet das Kennenlernen der Geschichte, durch die die Besucher geführt werden und generelle Verhaltenskodizes im Betrieb. Nach der Einführung können die Freiwilligen im "Soporte de Vida" bei Tierfütterung und Pflege helfen. Zusammen mit den betriebseigenen Tierärzten werden die Freiwilligen am Alltagsbetrieb in der Tierpflege teilnehmen.

Anforderungen an dich

Die generellen Anforderungen des Parkes an die Freiwilligen sind professionelles Verhalten, netter Umgang mit den Besuchsgruppen und Spanischkenntnisse. Naturwissenschaftliches Interesse, sowie an Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Tierpflege und Tiermedizin sind von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Anke Tobien
Schlettstadter Str. 31
79110 Freiburg im Breisgau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Badisches Rotes Kreuz