weltwärts
gehen

Arbeit in einem Gesundheitszentrum

  • Einsatzort: Bitotol, Yaoundé, Kamerun
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 218939

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

EduNeC - Educational Network Cameroon

Deine Aufgabe

Bei der Einsatzstelle handelt es sich um ein lokales Gesundheitszentrum in der kleinen Ortschaft Bitotol (ca. 45 Autofahrminuten von der Hauptstadt Yaoundé entfernt). Die Einrichtung leistet sowohl eine medizinische Erst-/Grundversorgung für die Menschen aus der Umgebung, als auch medizinische Aufklärungsarbeit für die umliegenden Gemeinden und Dörfer. Insbesondere zählen die Kinder des Kinderheims aus der direkten Nachbarschaft zur Zielgruppe. Es können täglich bis zu 10 Patienten versorgt werden.

Der / Die Freiwillige wird unter Anleitung des Fachpersonals in allen Bereichen das angestellte Personal der Einrichtung unterstützen können. , insbesondere in der Sprechstunde und den Aufklärungscampagnen.

Anforderungen an dich

Die/der Freiwilligen sollte sowohl gute Englisch- als auch gute Französischkenntnisse haben. Es wird eine ehrliche und ernsthafte Arbeitseinstellung erwartet. Disziplin, Kritikfähigkeit und Offenheit gegenüber einem interkulturellen Arbeitsumfeld gehören ebenso zu den Anforderungen der Einsatzstelle. Darüber hinaus wird ein hoher Grad der Selbstorganisation und Detailgenauigkeit erwartet und die Bereitschaft zu Reisen in die umliegenden Gemeinden und Dörfer für die Aufklärungskampagnen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.