Internetpräsenz weltwärts

Aktive Unterstützung bei der Installation von Solaranlagen im ländlichen Ghana

Einsatzort Elmina, C/R, Ghana, West- und Zentralafrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 218901

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

African Information Movement (AIM)

Deine Aufgabe

African Information Movement (AIM) wurde 2006 in Komenda, Ghana, gegründet und ist seit April 2007 offiziell als Nichtregierungsorganisation registriert. AIM agiert als unabhängige und gemeinnützige Organisation. Die Vision von AIM ist es, Jugendliche in Komenda und Umgebung zu befähigen, ihre Communities aktiv mitzugestalten und attraktiver zu machen. AIM hat zu diesem Zweck u.a. ein computerbasiertes Ausbildungszentrum eingerichtet und bietet seit 2018 außerdem Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit einer Ausbildung für die Installation von Solaranlagen. Die Auszubildenden lernen dabei Solarmodule zu montieren, zu installieren und zu warten. Am Ende der Ausbildung erhalten die Auszubildenden ein Zertifikat. Für die eher ländliche Bevölkerung ist der Zugang zu Solarenergie eine Form der Unabhängigkeit und senkt die Stromkosten.

Als Freiwillige*r im Solar-Projekt montierst, installierst und wartest du gemeinsam mit einer Fachkraft und den Auszubildenden Solaranlagen. Du unterstützt dabei den*die Expert*in bei der Ausbildung und hältst Ergebnisse in einem monatlichen Bericht für die AIM-Leitung fest. Wie deine Aufgaben im Detail aussehen, hängt auch von deinen individuellen Kenntnissen und Fähigkeiten ab. Vorkenntnisse in dem Bereich solltest du bereits mitbringen.

Anforderungen an Dich

Für deine Tätigkeit als Freiwillige*r im Bereich Solaranlagen in Ghana solltest du offen sein für die ghanaische Kultur und Lebensart und deinen Freiwilligendienst mit Ernsthaftigkeit und unvoreingenommen antreten. Sehr gute Englischkenntnisse, Eigeninitiative und Vorkenntnisse in der Montage, Installation und Wartung von Solaranlagen sind ebenso wichtig, wie ein hohes Maß an Motivation, Selbstsicherheit, körperlicher und psychischer Fitness, Verantwortungsbewusstsein und Geduld.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

KulturLife gGmbH
Henrike Thelen
Max-Giese-Straße 22

24116 Kiel
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

KulturLife gGmbH