weltwärts
gehen

Life in Development - Zentrum für beinträchtigte Jugendliche und junge Erwachsene

  • Einsatzort: Fshati Arrameras, Fushe-Kruje, Albanien
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 10 Monate
  • Platz-Nr.: 218895

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Experiment Albania Shoqate

Deine Aufgabe

Das Tageszentrum “Jetë në zhvillim/Life in development” wird von der Caritas-Albanien unterhalten und liegt im Dorf Arrameras in der Nähe der Stadt Fushe Kruje. Im Tageszentrum werden 32 Jugendliche und Erwachsene (14-35 Jahre) mit leichten bis mittleren geistigen Behinderungen betreut und gefördert. Das Zentrum bietet einen Ort des Austauschs mit anderen Menschen, Gemeinschaft und Zugehörigkeit sowie eine Tagesstruktur durch vielfältige individuelle und Gruppenangebote zur Förderung und Rehabilitation, sowie Beschäftigung- und Freizeitmöglichkeiten, wie kunsttherapeutische Aktivitäten (Musik und Malerei), Lebenskompetenzen-Training, Kochen und Ernährung sowie die Möglichkeit zur Computernutzung. Das Zentrum liegt zudem in einem großen Gartenareal, das für Aktivitäten und Freizeit genutzt werden kann.

Die Freiwilligen unterstützen die Mitarbeiter* innen bei den vielfältigen Angeboten des Tageszentrums. Dabei begleiten sie Aktivitäten von Benutzer*innen sowie Gruppen. Die Freiwilligen stellen dabei ein zusätzliches Beziehungs- und Interaktionsangebot für die Benutzer*innen dar. Ziel ist es, über den Freiwilligeneinsatz die Benutzer*innen des Zentrums zu aktivieren und den sozialen Austausch zu fördern, darüber hinaus sollen, Ressourcen der Benutzer*innen sowie deren Selbstbestimmung und Selbstwert gestärkt werden.

Anforderungen an dich

Offenheit dafür, die Menschen hinter der Behinderung zu entdecken und ein Beziehungsangebot zu eröffnen. Interesse, sich mit den verschiedenen Beeinträchtigungen, aber auch den Ressourcen und Möglichkeiten der Menschen mit Behinderung auseinanderzusetzen. Motivation und Kreativität, Aktivitäten der Tagesgestaltung durchzuführen und ggf. auch eigene kleine Ideen für Einzel- oder Gruppenaktivitäten zu entwickeln. Bereitschaft schon im Vorfeld erste Grundlagen in Albanisch zu erwerben und die Sprache weiter zu lernen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

IB Volunteers' Abroad Programs (IB Südwest gGmbH)
Bernhard Marien
Königsplatz 57
34117 Kassel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

IB Volunteers' Abroad Programs (IB Südwest gGmbH)