weltwärts
gehen

Fundación Munasim Kullakita - soziale Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrung

  • Einsatzort: Santa Cruz de la Sierra, Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218887

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Comisión de la Hermandad

Deine Aufgabe

Das Projekt ECHO der Stiftung Munasim Kullakita unterstützt schutzbedürftige Migrant*innen und Asylbewerber*innen aus verschiedenen Ländern Südamerikas, v.a. aus Venezuela. Der Schwerpunkt liegt darauf, Grundbedürfnisse von Familien mit Fluchthintergrund, insbesondere von Kindern, Jugendlichen und Frauen, zu erfüllen und soziale Risikosituationen zu verringern. Dies geschieht durch Aufnahme- und Unterstützungsmechanismen in städtischen Zentren, wie z.B. Santa Cruz, in denen Zugang zu Gesundheit, Ernährung, Rechtsberatung, psychosozialer Betreuung und Bildung entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse ermöglicht wird.

Kontaktaufnahme zu Familien mit Migrationshintergrund auf der Straße Informieren über das Projekt ECHO rechtliche Begleitung und Orientierung emotionale und spielerische Unterstützung Koordination mit Partner*innen und Überweisung an Unterkünfte Unterstützung des Projektteams Begleitung bei gesundheitlichen Problemen und zur Rechtsberatung Bildungs- und Freizeitaktivitäten Unterstützung des Teams bei der Transkription von Daten für quantitative und qualitative Berichte

Anforderungen an dich

Eigeninitiative, Effizienz, Verantwortungsgefühl, Respekt und Empathie, um mit verletzlichen Personen zu arbeiten

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bistum Hildesheim - Diözesanstelle Weltkirche
Ewa Scholz
Domhof 18-21
31134 Hildesheim

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bistum Hildesheim - Diözesanstelle Weltkirche