weltwärts
gehen

Mitarbeit in einer bilingualen Schule

  • Einsatzort: Yaoundé, Kamerun
  • Sprache(n): Französisch
  • Zeitraum: ab Oktober | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218863

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Groupe Scolaire Bilingue Mgr Henri Vieter

Deine Aufgabe

Die Ecole Henri Vieter ist eine Schule der Pallottiner in Yaoundé, bestehend aus Kindergarten, Grundschule und Oberstufe. Ziel ist es, Kindern eine allumfassende Schulbildung in den Sprachen Englisch und/oder Französisch zu ermöglichen.

- Die Freiwilligen assistieren den Lehrern und übernehmen unter Anleitung auch einzelne Unterrichtseinheiten, z.B. beim Sport oder in den PC-Kursen - In der Vorschule werden die Freiwilligen zudem zur Einzelförderung der Kinder eingesetzt. - Zusätzlich können die Freiwilligen kreative und sportliche Angebote entwickeln. Ziele: - Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder in Kamerun. - Einblicke bekommen in die kamerunische Kultur und in eine andere Lebenswirklichkeit. - Förderung/Entwicklung eines nachhaltigen entwicklungspolitischen Engagements der Freiwilligen. - Interkultureller solidarischer Lerndienst.

Anforderungen an dich

- Freude an der Arbeit mit Kindern - Kreativität - Durchsetzungsvermögen - Geduld - Einfühlungsvermögen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Freiwilligendienst der Spiritaner / MaZ
Anne Arenhövel
Knechtsteden 4
41540 Dormagen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freiwilligendienst der Spiritaner / MaZ