weltwärts
gehen

Umweltbildung an Schulen in Maputo

  • Einsatzort: Maputo, Mosambik
  • Sprache(n): Englisch, Portugiesisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218761

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Cooperativa de Educação Ambiental Repensar

Deine Aufgabe

Cooperativa de Educação Ambiental Repensar ist ein Verein, der Umweltbildung an Schulen in Maputo und Matola durchführt. Mit dem Projekt "ESCOLA ECOLÓGICA – sementes para o futuro" sind sie derzeit an sieben Schulen aktiv und führen Umwelt-AGs und Fortbildungen für Lehrer*innen durch. In diesen AGs lernen die Schüler*innen wie sie Müll vermeiden und aus Altem etwas Neues basteln können. Zudem organisiert CEAN größere Reinigungsaktionen, u.a. zum World Clean Up Day. Es gibt neuerdings auch die "Casa ecológica" in Matola, die aus gesammelten Recyclingmaterialien erbaut wurde.

Der*die Freiwillige unterstützt die Begleitung und Anleitung der AGs in Schulen und hilft bei der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins mit. Zudem hilft der*die Freiwillige bei der Organisation von Clean-Up-Events und Veranstaltung zur Sensibilisierung der Bevölkerung. Auch die Gestaltung und Organisation von neuen eigen Projekten und Aktionen ist möglich und willkommen.

Anforderungen an dich

In dieser Einsatzstelle können sich besonders gut Menschen einbringen, die ein starkes Interesse an Umweltschutz und Nachhaltigkeit haben und Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit mitbringen. Außerdem sollte der*die Freiwillige Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und über grundlegende Portugiesisch und gute Englischkenntnisse verfügen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Alegro e.V.
Anna, Hannah und Ria
In der Bredenau 34a
28870 Ottersberg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Alegro e.V.