Internetpräsenz weltwärts

Logo -

"Juntando Sonrisas" - Armutsbekämpfung in Córdoba_2

Einsatzort Córdoba, Argentinien, Südamerika
Sprache(n) Englisch, Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 218750

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

EduQuality Argentina

Deine Aufgabe

Die zivilgesellschaftliche Organisation "Juntando Sonrisas" (Lächeln sammeln) setzt sich seit 2014 dafür ein, die Rechte von Kindern und Jugendlichen sowie Müttern zu schützen und Entwicklungsmöglichkeiten zu gewährleisten. So soll die sozio-kulturelle Integration gefördert und strukturelle Armut beseitigt werden. Dazu unterstützt "Juntando Sonrisas" Menschen in Armut oder Not durch drei Suppenküchen in Córdoba. Des Weiteren werden zahlreiche Freizeitaktivitäten in den Bereichen Sport, Musik und Kunst sowie Nachhilfeunterricht für Kinder und Jugendliche angeboten. Die Arbeit von "Juntando Sonrisas" basiert auf den drei Säulen: "Brot, Bildung und Arbeit" und zielt darauf ab Kindern und Jugendlichen verbesserte Zukunftschancen zu bieten.

Die Freiwilligen haben die Möglichkeit verschiedene Projektbereiche von "Juntando Sonrisas" zu unterstützen. Sie können sich aktiv in der Hausaufgabenbetreuung bzw. Nachhilfe von Grundschüler*innnen einbringen oder aber die Mitarbeiter*innen der Suppenküchen in der Zubereitung und Ausgabe des Essens unterstützen. Außerdem können sie - je nach eigenem Interesse und Fähigkeiten - zielgruppengerechte Workshops in den Bereichen Kunst, Sport, Naturwissenschaft oder Musik mitgestalten. Auch bei internen Aufgaben von "Juntando Sonrisas" können die Freiwilligen unterstützen, bspw. bei der Organisation von Netzwerkveranstaltungen oder dem Sammeln von Spendengeldern.

Anforderungen an Dich

Offenheit und Flexibilität; Toleranz und Respekt unterschiedlicher Kulturen; Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen; Geduld und Durchsetzungsvermögen; Interesse an der argentinischen Kultur, gute Englischkenntnisse und Grundkenntnisse im Spanischen sind von Vorteil.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Sabine Stoye, Luisa Dam
Gluckstraße 1 \
53115 Bonn
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.