weltwärts
gehen

Assistenz in einer sozialpädagogischen Einrichtung in Asunción

  • Einsatzort: Asunción, Paraguay
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 218660

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Paraguay

Deine Aufgabe

Die Organisation Fundacion Alda wurde 2003 in Paraguay gegründet mit dem Ziel, sozialpädagogische Projekte zu fördern, und so den sozialen Wandel zu unterstützen unter der Berücksichtigung der paraguayischen Bildungsrealität. Das Projekt arbeitet zur Umsetzung der Ziele sowohl mit dem Bildungsministerium als auch mit dem Familienministerium zusammen um sich über den Bedarf und die Herangehensweise mit Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen abzusprechen. Die Organisation arbeitet mit Einwohnern in Asunción, den Gemeinden Central, Coordillera y Guairá mit dem Schwerpunkt auf sozialbenachteiligte Gemeinden in Guarambaré.

Der/die Freiwillige unterstützen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in verschiedenen Bereichen, mögliche Aufgaben sind: * Betreuung von Kleinkinder zur frühkindlichen Förderung * Betreuung von Kindern zwischen 5 und 12 Jahren zur Förderung der Sprachfähigkeiten, Unterstützung bei der Entwicklung von Fähigkeiten in den Bereichen Mathematik und Kunst * Mitgestaltung von Aktivitäten in der Gemeinde, Arbeit mit den Familien zur Workshops zum Thema Menschenrechte, Teamarbeit, u.w. Die Arbeitszeit wird in der Regel von 8-17 Uhr sein, bei besonderen Aktivitäten gelegentlich auch am Wochenende.

Anforderungen an dich

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.