weltwärts
gehen

inklusive Eluwa Special School (2)

  • Einsatzort: Ongwediva, Namibia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218651

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Eluwa Special School

Deine Aufgabe

Die Eluwa Special School liegt in Ongwediva, ganz im Norden Namibias. Die Region erlebt einen wirtschaftlichen Aufschwung, hat aber immer noch mit Arbeitslosigkeit und Armut zu kämpfen. Die Internatsschule unterrichtet und beherbergt in zwei verschiedenen Sektionen Kinder mit Seh- und Hörbehinderung.

Die/ der Freiwillige unterstützt in der Schule am Vormittag den Sportunterricht mit kleinen Spielen und Bewegungsangeboten. Am Nachmittag warten Aufgaben wie Hausaufgabenbetreuung, Sport-AGs oder die Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben. Neben gesundheitlichen Aspekten, sollen die Kinder auch Werte wie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein vermittelt bekommen sowie eine Stärkung des Selbstbewusstseins erleben. Vor allem soll der Sport aber Spaß machen und so einen guten Ausgleich zum Schulalltag sowie eine Freizeitbeschäftigung bieten.

Anforderungen an dich

Uneingeschränkte Bereitschaft und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, gute Grundkenntnisse in verschiedenen Sportarten, Arbeit und Einordnung in einer bestehenden Organisationsstruktur, gute Sprachkenntnisse in Englisch und Interesse am Lernen einer neuen Sprache, Selbstorganisation.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Allgemeiner Sport Club (ASC) Göttingen von 1846 e.V.
Tobias Wüstefeld
Waldweg 28
37073 Göttingen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Allgemeiner Sport Club (ASC) Göttingen von 1846 e.V.