weltwärts
gehen

Assistenz an einer Schule mit organischer Farm

  • Einsatzort: Elmina, Ghana
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218523

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Less Privileged Ghana Foundation

Deine Aufgabe

Die Partnerorganisation "Less Privileged Ghana Foundation" setzt sich für die weniger privilegierten Personen der Gesellschaft durch Gesundheitsmaßnahmen, Engagement im Hygienebereich, Bildung und Förderung/Durchführung von Landwirtschaftsprojekten ein. Direkt neben der Ankaful Schule liegt eine kleine organische Farm, welche die Kinder neben der schulischen Bildung auch in lebenspraktischen Dingen weiterbilden soll.

Die organische Farm befindet sich direkt hinter der Schule. Daher können die Freiwilligen einerseits im Unterricht assistieren und andererseits auf der Farm arbeiten. Es befindet sich ein Fussballplatz in der Nähe, auf dem Sportspiele außerhalb des Unterrichts durchgeführt werden können. Er/Sie teilt das Leben mit den Menschen vor Ort und lernt die Lebensrealitäten in einem eher städtischen Kontext kennen. Dabei hat er/sie die Möglichkeit, seine Erfahrungen vor dem persönlichen Hintergrund zu reflektieren und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben.

Anforderungen an dich

- Eigeninitiative - Gute Sprachkenntnisse in Englisch - Flexibilität - Offenheit und Interesse eine neue Kultur kennenzulernen und sich darauf einzulassen - physische und psychische Belastbarkeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Kinderhilfe Westafrika e.V.
Torsten Krauße
Dorfstraße 18 07987 Mohlsdorf

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Kinderhilfe Westafrika e.V.