weltwärts
gehen

Achtsame Unterrichtsassistenz und Gestaltung zusätzlicher Bildungsangebote der Schule in Ecudaor

  • Einsatzort: Otavalo, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218484

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Stiftung für Soziale Entwicklung Ecuador, VENAEcuador

Deine Aufgabe

VENAEcuador setzt sich für die Verbesserung der Lebenssituation der ecuadorianischen Bevölkerung besonders durch Bildung und die Förderung des interkulturellen Austausches ein. Dazu gibt es Kooperationen mit Schulen und Kindergärten, die durch den Einsatz von Freiwilligen ihr Bildungsangebot erweitern können. Mit der Grundüberzeugung, dass jeder Mensch ein Recht auf hochwertige lebenslange Bildung hat, trägt VENAEcuador zum Ziel Nr. 4 der Agenda 2030 bei und ermöglicht den Kindern den Zugang zu hochwertiger, kulturell offener Bildung. Überdies werden bauliche Maßnahmen finanziell und aktiv gefördert, so dass die Beschulung der Kinder angemessen umgesetzt werden kann. Diese Schule, mit 380 Schülern im Andenhochland, möchte mit den Freiwilligen mehr Vielfalt im Schulalltag, einen gleichberechtigten Austausch und im Miteinander das interkulturelle Lernen ermöglichen und fördern.

Die Aufgaben werden sein die Unterstützung des Englischunterrichtes durch Ergänzung eigener Methoden, Ideen und Spiele, die Mitgestaltung von Projekten und AG´s sowie Hausaufgabenhilfe. Durch den Einsatz an der Schule sollen Hemmungen der Kinder bei der Anwendung einer fremden Sprache reduziert, mögliche kulturelle Vorurteile gemindert und ein gemeinsames voneinander Lernen unterstützt werden. Ausdrücklich erwünscht ist das Einbringen von kreativen Ideen und das Durchführen von eigenen, kleinen Projekten.

Anforderungen an dich

Wir freuen uns über gute Englischkenntnisse und zumindest Grundkenntnisse der spanischen Sprache. Durch das Leben in einer netten Gastfamilie werden die Spanischkenntnisse sowieso sehr schnell verbessert. Deshalb ist es uns wichtiger, dass die Freiwilligen flexibel auf nicht erwartete Situationen reagieren können, vor allem Spaß am Spielen und Lachen mit Kindern haben und Interesse zeigen an entwicklungspolitischen Zusammenhängen. Einiges an Geduld und guter Laune gehören mit ins Gepäck sowie die Fähigkeit, den Überblick über viele, lebhafte Kinder zu behalten.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland
Verena Leicht
Ringstr. 35 24114 Kiel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland