weltwärts
gehen

Unterstützung beim Unterricht autistischer Kinder II

  • Einsatzort: Bengaluru/Karnataka, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 6 Monate
  • Platz-Nr.: 218395

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Sense Kaleidoscopes - Ayathi Trust

Deine Aufgabe

Sense Kaleidoscopes entstand aus dem Wunsch, dass jedes Kind, unabhängig von seinen Fähigkeiten, eine Chance auf ein lebenswertes Leben hat - ein Leben, das von Respekt und Selbstvertrauen geprägt ist. Autistische Kinder müssen in der indischen Gesellschaft erst noch akzeptiert werden. Ihre einzigartigen Fähigkeiten und immensen Talente werden oftmals nicht anerkannt. Sense Kaleidoscopes zielt darauf ab, Kindern und Jugendlichen aus dem autistischen Spektrum die Möglichkeit zu geben, berufliche Fähigkeiten zu entwickeln, indem ihre kreativen Fähigkeiten nachhaltig gefördert werden. Hierfür entwickelt die Organisation individuelle Lehrpläne, die genau auf die einzelnen Kinder abgestimmt sind. Vor allem die Nutzung moderner Medien und E-Learning stellen einen zentralen Aspekt des Unterrichts dar. Außerdem soll die Kreativität der Kinder und Jugendlichen durch spielerisches Lernen gefördert werden.

Die Freiwilligen unterstützen die Lehrkräfte dabei, individuelle Unterrichtspläne für die einzelnen Schülerinnen und Schüler zu entwerfen. Dabei können sich die Freiwilligen kreativ betätigen und moderne Medien nutzen. Außerdem können die Freiwilligen kreative Aufgaben wie singen, malen und basteln übernehmen und so die Kreativität der autistischen Kinder fördern.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollte Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Freiwilligen die englische Sprache beherrschen. Außerdem wird von den Freiwilligen eine uneingeschränkte Offenheit für andere Kulturen und Lebensweisen erwartet.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsch-Indische Zusammenarbeit BaWü e. V.
Melina Schmidt
DIZ e. V.
Odrellstraße 43
60486 Frankfurt am Main

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsch-Indische Zusammenarbeit BaWü e. V.