weltwärts
gehen

Freiwilligendienst im Nationalpark Ybycui

  • Einsatzort: Dpto. de Paraguari, Paraguay
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 218370

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Paraguay

Deine Aufgabe

Das Programm ehrenamtlicher Parkwächter für die Nationalparks Paraguays wurde 2013 gegründet. Die Nationalparks des Landes haben das Ziel die Natur zu schützen, das Nationale Natur-und Kulturerbe Paraguays zu erhalten. Umweltschutz, Erhalt und Wiederaufbau sowie Umweltbildung sind die Säulen des Programmes. Dabei spielt auch die enge Zusammenarbeit mit der Bevölkerung eine Rolle, insbesondere bei der Ausarbeitung von Plänen für einen Nachhaltige Landwirtschaft und Lebensweise und bei der Weitergabe von Wissen zur Natur und ihrer Bedeutung für unsere Zukunft.

der/die FW soll die Hauptamtlichen unterstützen in: - Prävention, Kontrolle &Überwachung: Unterstützung bei der Realisierung von Kontrollrouten innerhalb des Gebiets - Monitoring & Forschung: Erfassung von Klimadaten, Unterstützung bei der Überwachung von Fauna & Flora: Registrierung & Zählung von Arten - Ökotourismus: Betreuung, Führungen & Umweltbildung für Besucher - Lokale Umweltbildung: Workshops mit Gemeinden in der Umgebung zu Umwelt & natürlichen Ressourcen - Kommunikation & Bildung für die Konservierung: Erstellung von didaktischem Material, Postern, Artikeln & audiovisuellem Material - Wartung & Anpassung der Infrastruktur des Parkes - Organisation von Archiven & Informationen

Anforderungen an dich

Der/die FW sollte Interesse an Umweltschutz und Natur zeigen, verantwortungsvoll, proaktiv und flexibel sein.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.