weltwärts
gehen

Arbeit für Kinderrechte und gegen Gewalt gegen Kinder- und Jugendliche in Tlaxiaca

  • Einsatzort: Tlaxiaca, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 218328

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

Der DIF in Tlaxiaca unterstützt Familien und insbesondere Kinder & Jugendliche. Ziele sind es für alle gleichermaßen ein gutes Bildungsniveau zu gewährleisten um die soziale Integration zu ermöglichen; das gesunde Wachstum, sowohl psychisch als auch physisch, aller Kinder durch Gesundheits- und Ernährungsprogramm zu gewährleisten; die Misshandlung von Kindern und Jugendlichen zu verhindern sowie die Betreuung (legal, psychisch & physisch) von Minderjährigen, Senioren und Menschen mit Behinderung die Opfer von Missbrauch, Gewalt und/oder Vernachlässigung wurden.

Der/die FW soll insbesondere im Bereich der Prävention von Gewalt gegen Minderjährige & in dem Bereich zur Information zu/zum Schutz von Kinderrechten die die Hauptamtlichen unterstützen. Je nach Interesse und Eignung kann er/sie die folgenden Personen unterstützen: PsychologInnen/PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, Öffentlichkeitsarbeit, ErzieherInnen, Verwaltung. Aufgabenbereiche sind: Veranstaltungen & Workshops zum Thema Kinderrechte und Gewaltprävention (sowohl für Kinder & Jugendliche also auch für Erwachsenen) Empfang und erste Orientierung für Personen, die zum Empfang kommen Arbeit an den digitalen Inhalten/sozialen Medien

Anforderungen an dich

Die FW sollte flexibel, offen, tolerant und optimistisch sein. Erfahrung mit Kindern ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung. Die FW muss verstehen, dass die Kinder zum Teil traumatische Erlebnisse erfahren haben und einen Heilungsprozess durchlaufen, bei dem sie Unterstützung benötigen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.