weltwärts
gehen

Mitarbeit in Kindergarten und Grundschule

  • Einsatzort: Njiro-Hill, Arusha, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218325

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Society of the Catholic Apostolate (Pallottine Fathers)

Deine Aufgabe

Die Pallottiner in Tansania sind in verschiedenen Regionen, hauptsächlich in Pfarreien, aktiv. Den Pfarreien sind oft auch Schulen und Kindergärten angeschlossen, für die die Pallottiner dann auch die Trägerschaft übernehmen. Ziel der Arbeit ist dabei, Kindern aus ärmeren Verhältnissen Zugang zu Bildung zu ermöglichen, die sie später auch befähigt, Arbeit zu finden und sich in ihrer Gesellschaft einzubringen.

Mögliche Tätigkeiten der/s Freiwilligen: Unterstützung der Lehrerinnen bei der Betreuung der Kinder, Beschäftigung und Beaufsichtigung der Kinder, Förderung der Kinder in der Englischen Sprache, Angebot von zusätzlichen Aktivitäten für Kinder (sowohl sportlich als auch kreativ), Teilnahme an Jugendgruppen der Pfarrei, Computerkurse für Jugendliche Angestrebte Ziele und Ergebnisse: vor Ort Verbesserung der Situation der Kinder und Sensibilisierung der Freiwilligen für entwicklungspolitische Themen der Einen Welt.

Anforderungen an dich

Anpassungsfähigkeit an eine fremde Kultur, Freude an der Arbeit mit und für Kinder(n), Eigeninitiative bei der Entwicklung möglicher Einsatzgebiete im Kindergarten (selbstständige Ausarbeitung und Vorbereitung von Projekten, Spielideen), Offenheit und Neugierde für Neues (z.B. kulturelle Werte, Kommunikationsformen, Umgangsformen)

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e. V. / Pallotti-MaZ
Barbara Leyendecker und Roswitha Breu
Weilburger Straße 5B
65549 Limburg/Lahn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e. V. / Pallotti-MaZ