weltwärts
gehen

Agrarzentrum ""Santa Rosa""

  • Einsatzort: Urubamba, Cusco, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Juli | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218320

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Corazones para Peru

Deine Aufgabe

Auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche von 10.000 qm werden auf ökologischer Basis im Freiland und in Gewächshäusern Obst und Gemüse angebaut. Für Aufforstungskampagnen steht eine Baumschule mit über 10.000 nativen Bäumen zur Verfügung. Weiterhin gibt es auf dem Gelände eine Imkerei mit circa 25 Bienenvölkern und eine Meerschweinchenzucht mit über 800 Tieren. Das Agrarzentrum beliefert das benachtbarte Kinderdorf mit Obst und Gemüse. Die Überschüsse werden auf dem Markt verkauft.

Tätigkeiten: Der/die Freiwillige hilft bei allen anfallenden Arbeiten im Agrarzentrum: Aussaat, Bewässerung und Ernte der Produkte. Fütterung und Pflege der Meerschweinchen und Bienen. Mitarbeit im Kräutergarten und erlernen der Heilkunde. Auch hilft der/die Freiwillige beim Verkauf der überschüssigen Produkte auf dem Wochenmarkt in Urubamba. Ziele: Der/die Freiwillige erhält Kenntnissen rund um den Agrarbereich, erfährt Klimazusammenhänge/Klimawandel in den Hochanden, erlernt eine hohe soziale Verantwortung, erlebt und reflektiert kulturelle Unterschiede und Armut.

Anforderungen an dich

Freude am Arbeiten in und mit der Natur, Offenheit den landesüblichen Bräuchen und Respekt der Kultur gegenüber, körperliche Kraft, Organisationstalent und handwerkliches Geschick.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Herzen für eine Neue Welt e.V.
Claudia Jeckel
Hauptstr. 21 A 61462 Königstein/Ts.

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Herzen für eine Neue Welt e.V.