Internetpräsenz weltwärts

Schulpartnerschaft / Studien- und Berufswahl-Projekt für Schulabsloventen in Südperú II

Einsatzort Puno, Peru, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 218269

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

monsun e.V. Perú

Deine Aufgabe

Der Verein monsun e.V. Perú ist die peruanische Partnerorganisation des deutschen Vereins monsun e.V. mit Sitz in Osnabrück. Während der deutsche Verein sich u.a. auf Fundraising konzentriert, geht es in Perú um den Einsatz der Gelder im Sinne der Satzung: Die aktive Kinder- und Jugendhilfe. Der Verein in Perú mit Sitz in der Stadt Puno (Altiplano) arbeitet eng mit einem dörflich gelegenen Schulzentrum zusammen, wo neben dem Unterhalt einer Schulküche für das tägliche Mittagessen aktive Bildungsarbeit in Form von Projektwochen und Bildungskongressen mit regionaler Reichweite über Umweltbildung, gesunde Ernährung und Grundrechte veranstaltet werden. Weiterhin arbeiten wir mit einem, ebenfalls ländlich gelegenen Schulzentrum zusammen. Hier liegt der Fokus jungen Absolventen der Sekundarschule und ihren Familien konkrete Studien- und Ausbildungsperspektiven für das berufliche Fortkommen aufzuzeigen. Dazu arbeiten wir mit einem Institute für Erwachsenenbildung und Universitäten zusammen.

Grundschulzentrum: Der/die Freiwillige hilft aktiv mit bei der Versorgung der Schulküche mit Lebensmitteln und engagiert sich für die ca. 14-tägigen Einkäufe und Transporte zur Schule, wo bei der Übergabe auch der Kontakt zur Lehrer- und Elternschaft gepflegt wird. Unterstützung bei der Organisation von Umwelt-Projekttagen ist erwünscht. Sekundarschule: Der/die Freiwillige unterstützt die örtlichen Vertreter von Monsun e.V. Peru bei der Partnerschaftsarbeit. Gemeinsam werden bestehende Kontakte zur Bezirksregierung, Hochschulen und techn. FHs genutzt, um den Schulabsolventen und deren Familien die vielfältigen Möglichkeiten zur Studien- und Berufswahl aufzuzeigen.

Anforderungen an Dich

- Sehr gute Spanisch-Kenntnisse - Interesse an indigener Kultur und Sensibilität für Kinder und Jugendliche in schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen - Hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Selbstständigkeit - Fähigkeit, sich an Regeln des Gastlandes zu halten und die Bereitschaft sich an die Regeln der Organisation zu halten und die Autoritäten und Hierarchien vor Ort zu akzeptieren -Konstruktiver Umgang mit schwierigen/ungewohnten Situationen - Kreativität, konzeptionelle Stärke, Zielstrebigkeit und Ausdauer - Idealerweise Erfahrung in der (Projekt-)Arbeit in Schulen / Hochschulen / Bildungseinrichtungen

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)
Gloria Damanka
Geschäftsstelle NordWest
Bahnhofstr. 16
49406 Barnstorf
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)