weltwärts
gehen

Hife für Menschen nach Amputationen II

  • Einsatzort: Mandurriano Iliilo City, Philippinen
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218185

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Walk and Work Foundation Inc. Guzman Street, Brgy. Hibao-an Norte

Deine Aufgabe

Walk and Work bietet Erwachsenen, aber auch Jugendlichen und Kindern Hilfe nach einer Amputation an. Menschen bis 22 Jahre werden hierbei kostenfrei behandelt und therapiert. Die Leitung hat ein philippinischer Chirurg. Daneben gibt es Sozialarbeiter, Physiotherapeuten und Orthopädie - Mechaniker.

Dieses Projekt ist sehr gut für junge Menschen geeignet, die sich zukünftig für ein Berufsfeld der Medizin/Therapie interessieren. Die Freiwilligen sind unterstützend im Rahmen der entsprechenden Therapien - je nach Fähigkeiten und Fertigkeiten - als zusätzlich bei der Betreuung der Patienten eingesetzt.

Anforderungen an dich

Folgende Eigenschaften sollten Freiwillige mitbringen: - psychische und physische Belastbarkeit - keine Scheu vor behinderten Menschen - handwerkliches Geschick - viel Ruhe und Gelassenheit - Empathie und Verständnis

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mariphil e.V.
Martin Riester
Mittlere Str. 26
72488 Gutenstein

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mariphil e.V.