weltwärts
gehen

Außerschulische Betreuung für Kinder in Maputo

  • Einsatzort: Maputo, Mosambik
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 218044

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Associação para o Desenvolvimento Juvenil – Khandlelo

Deine Aufgabe

Die Associação para o Desenvolvimento Juvenil – Khandlelo umfasst mehrere Zentren in verschiedenen Stadtteilen Maputos, die auf die Arbeit mit Familien aus sozialschwachen Verhältnissen spezialisiert sind. Einsatzstelle für Alegro-Freiwillige ist der Hauptsitz Khandlelos. Er befindet sich im Viertel Xipamanine und ist ein Anlaufpunkt für viele Kinder. Hier gibt es neben Mahlzeiten auch die Möglichkeit an geleiteten Hausaufgaben- und Lerneinheiten, sowie an Sport – und Kunstprogrammen teilzunehmen. Zudem steht eine psychologische und medizinische Betreuung zur Verfügung. Der Fokus in der Arbeit aller beteiligten Zentren Khandlelos ist es, Perspektiven zu schaffen und sichere Räume für Kreativität und Entfaltung zu bieten.

Der die Freiwillige unterstützt die Mitarbeiter*innen bei der pädagogischen Begleitung der Kinder. Hierzu gehört sowohl die Mitarbeit bei Hausaufgabenbetreuung und Lernangeboten, wie auch bei der Gestaltung von freizeitpäpagogischen Angeboten (künstlerische Angebote, Bewegungs- und Sportangebote, Spiele). Besonders Ideen aus den Bereich der Umweltbildung (z.B. Re- und Upcycling) sind sehr willkommen. Auch bei der Gestaltung der Räumlichkeiten wirkt der*die Freiwillige mit. Zudem hilft er*sie im Büro bei organisatorischen Aufgaben, Dokumentationen, Pflege der Datenbanken und des Archivs, Öffentlichkeitsarbeit etc.

Anforderungen an dich

Der*die Freiwillige sollte Spaß und möglichst Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Er*sie kann eigene Ideen einbringen und selbstständig und verantwortungsvoll umsetzten. Teamfähigkeit und Bereitschaft an der organisatorischer Arbeit mitzuwirken sind wichtig für die Arbeit bei Khandlelo. Zudem sollte der*die Freiwillige Lust haben, in einer Gastfamilie in der Umgebung des Projekts zu leben und dort sozial und kulturell eingebunden zu werden.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Alegro e.V.
Anna, Hannah und Ria
In der Bredenau 34a
28870 Ottersberg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Alegro e.V.