Internetpräsenz weltwärts

Permakultur macht Schule

Einsatzort Thika, Kenia, Ostafrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab März | 6 Monate
Platz-Nr. 218012

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Scope Kenya

Deine Aufgabe

Schools and College Permaculture Program (Scope) besteht aus einem Netzwerk ostafrikanischer Organisationen deren Ziel die Zusammenarbeit mit Schulen in den jeweiligen Ländern ist. In Kenia umfasst das Scope Netzwerk ca. 20 Umwelt NGOs, die sich ganz der Idee verschreiben mit Methoden der Permakulturgestaltung Schulen als Ganzes zu Anschauungsorten nachhaltiger Lebensweisen zu gestalten. Vor allem werden Schulen im ländlichen Bereich angesprochen , um Kindern aus eher agrarisch geprägten Lebenswelten den Wert ländlicher Lebens- u. Arbeitswelten zu verdeutlichen und aufzuzeigen, dass Umwelt-und Ernährungssicherung attraktive Lebensweisen, auch außerhalb der urbanen Zentren, zukunftsfähige Lebensentwürfe ermöglichen und dem ländlichen Raum eine wichtige Rolle in der Landesentwicklung zukommt.

SCOPE Kenya nutzt mit dem "whole schools development approach" eine Methode ,um alle Akteure des Schulgeschehens zusammenzubringen, um den Ort Schule zu einer Begegnungsstätte globalen Lernens zu machen - wobei Konzepte der Permakulturgestaltung vor allem Raum nehmen. SCOPE bezieht Freiwillige in Trainings für Mitgliedsorganisationen und in workshops für Schulen ein. Freiwillige sind Teil des Planungs - und Umsetzungsprozesses sowohl von Qualifizierung von Multiplikatoren wie auch in workshops zur Umsetzung der Konzepte für Schulen

Anforderungen an Dich

Umweltpäd. Interesse und möglichst Methoden Kenntnis. Freude an praktischem gärtnerischen Tun und das Vermögen andere damit zu begeistern. Interesse an Fragen nachhaltiger Entwicklungsstrategien ländlicher Agrargesellschaften, Umweltsicherung und Armutsbekämpfung. Interesse und Offenheit für afrikanische Lebenswelten Organisationstalent, pädagogisches Geschick. - Respect vor kenianischen Bildungsinstitutionen und die Fähigkeit den eigenen Platz im interkulturellen Feld zu finden Fähigkeit im Team neue Umweltbildungsansätze aus zu arbeiten. Lösungsorientiert Ideen umsetzen

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln
Frank Lüschow
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg/Ostsee
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln