weltwärts
gehen

Arbeit in einem staatlichen Kinderheim in Bogotá

  • Einsatzort: Bogotá - SAN JOSE DE BAVARIA , Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab März | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 217968

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Colombia

Deine Aufgabe

Das Kinderheim wurde vor 36 Jahren gegründet um Schutz und Fürsorge für gefährdete oder vernachlässigte Kinder zu gewährleisten Das Heim beherbergt zwischen 160 und 180 Kinder und Jugendliche, denen sie unteranderem Unterkunft, Bildung, Ernährung, Erholung und Fürsorge bieten. Darüber kommen noch ca. 130 Kinder als Tagesschüler in das Heim um Bildung zu erhalten. Die 180 internen Kinder werden vom kolumbianischen Familienhilfswerk wegen Verletzung ihrer Rechte gesandt, da diese Kinder sowohl körperlich als auch emotional misshandelt und ihrer Grundrechte beraubt wurden. Die 130 Kinder des Kindergartens werden vom Sekretariat für Soziale Integration geschickt und sind zwischen 2 und 5 Jahre alt aus gefährdeten Bevölkerungsgruppen, ihnen wird Vorschulbildung, hochwertige Ernährung und Erholung neben anderen Dienstleistungen geboten.

Der/die Freiwillige soll in allen Bereichen das hauptamtliche Personal unterstützen, besonders in der Schule der Stiftung, als auch in der Betreuung der internen Kinder. Dabei geht es insbesondere darum Kinder mit emotionalen und Lernschwierigkeiten zusätzliche Unterstützung zu ermöglichen.

Anforderungen an dich

Kinderliebe, Geduld und Engagement

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.