weltwärts
gehen

Uno+ Bildungschancen für gefährdete Jugendliche in Costa Rica

  • Einsatzort: Parrita, Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217885

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Uno+

Deine Aufgabe

Das christliche Kinder- und Jugendhilfsprojekt Uno+ wurde 2013 in Esterillos Oeste gegründet und betreut bis zu 150 Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 18 Jahren. Der Standort Parrita sind geprägt von Jugendarbeitslosigkeit, Teenageschwangerschaften und sehr schlechter Bildung. Viele Jugendliche brechen die Schule ab und verfolgen keinen konkreten Lebensplan. Die gefährdeten Jugendliche erhalten verschiedene Kurse in Kooperation mit der lokalen Schule, mit dem Ziel, dass die jungen Menschen Abschlüsse erwerben werden und sich auf eine Berufswahl vorbereiten können. UNO+ kooperiert mit verschiedenen Unternehmen, die Praktika anbieten aber auch die Arbeit mit sponsoren. Das Programm wird von einer pädagogisch-psychologischen Betreuung in Gruppen- und Einzelgesprächen sowie durch verschiedene pädagogische Workshops, in denen ihr Selbstwertgefühl gestärkt und eine Lebensperspektive geschaffen wird.

- Gute Spanischkenntnisse (B1) - Zuverlässig, teamfähig, Eigeninitative, anpassungsfähig - Flexibilität, dass Aufgaben und Arbeitszeiten sich ändern - Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen - Spaß eigene Workshops auszuarbeiten und zu leiten - Starke persönliche Identifikation mit der Mission und Zielen der Organisation und christlichen Werten

Anforderungen an dich

- Spaß und Motivation an der Arbeit gefährdeten Jugendlichen - Deutsch als Muttersprache - gute Spanischkenntnisse (B1) - oder Teilnahme an einem Intensivkurs - Bereitschaft vor Ort keinen Alkohol zu trinken oder zu rauchen - Organisationstalent, Kreativität und ein offenes Wesen runden dein Profil ab - Bereitschaft im ländlichen Bereich ohne sehr gute Verkehrsanbindungen zu wohnen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VISIONEERS gGmbH
Natascha Tepaß
Sachsendamm 66-69
10829 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VISIONEERS gGmbH