Internetpräsenz weltwärts

Förderung von Kindern/Jugendlichen, insbes. durch skaten, Mitarbeit bei Global Experience Namibia

Einsatzort Windhoek, 4 Garthanri Park Thorpe St., South.Ind., Namibia, Südliches Afrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 217839

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

The Global Experience Namibia

Deine Aufgabe

The Global Experience ist ursprünglich ein Netzwerk von Schülern des Münsteraner Schillergymnasiums. Das interkulturelle Schülernetzwerk unterhält zahlreiche internationale Schulpartnerschaften und hat bereits zahlreiche Preise gewonnen. Das Projekt fördert: den Zugang zur Bildung, Nachhaltige Entwicklung, interkulturellen Dialog und multimediale Erziehung. 2017 wurde in Zusammenarbeit mit der Partnerschule "Moreson Schule" in Khomasdal, Windhoek eine gleichnamige NGO gegründet, die vor Ort Kinder und Jugendliche, ganzheitlich durch Skaten fördert. Über das Skaten hinaus werden Live-Skill Trainings angeboten und die Werte des Skatens vermittelt. Das Skaten soll Selbstbewusstsein, soziale Werte und soziales Verhalten der Kinder und Jugendlichen stärken. Es soll sie von der Straße holen, eine gesunde Freizeitgestaltung bieten und über die Werte der Skater (Leistungsbereitschaft, Freiheit, Kreativität, Gestaltung der Umwelt etc.) eine neue Perspektive eröffnen.

Der/die Freiwilligen sollen überwiegend im Skate Park arbeiten. Sie sollen den Skate-Unterricht für verschiedene Altersgruppen planen, und durchführen. Sie sollen Wettkämpfe und andere Veranstaltungen im Park organisieren und durchführen. Sie sollen alle Aktivitäten und Fortschritte dokumentieren und wenn notwendig anfallende Reparaturarbeiten im Park durchführen oder initiieren. Darüber hinaus können sie bei Interesse und Eignung auch im Büro bei Verwaltungsaufgaben und im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit mitwirken.

Anforderungen an Dich

Der/die Freiwillige soll skaten können und hat idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und/oder Jugendlichen und kann skaten. Eine Jugendleiter-Card wäre von Vorteil. Der/die FW soll belastbar, selbständig und eigeninitiativ handeln können. Er/ sie soll sich mit den Werten der Skater-Szene identifizieren und diese nach außen vertreten. Er/sie muss sich seiner Vorbildfunktion bewußt sein. Er/sie soll kommunikationsstark, anpassungsfähig und belastbar sein.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Eine Welt Netz NRW e.V.
Dr. Djiby Diouf
Achtermannstraße 10-12 48143 Münster
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Eine Welt Netz NRW e.V.