weltwärts
gehen

Arbeit mit Menschen mit Down Syndrom in Mexico Stadt

  • Einsatzort: Delegación Benito Juárez, Ciudad de México, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab Januar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 217835

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

Die Fundación CTDUCA wurde 1970 gegründet. Die Mission der Stiftung ist die Befähigung von Personen mit Trisomie 21 (Down Syndrom) durch Unterstützung in den Bereichen Bildung und Erziehung, Freizeitgestaltung und Lebensführung. Die Stiftung nimmt teil an Forschungsprojekten um die Selbstbestimmung und soziale Integration von Personen mit Trisomie 21 zu fördern und so die auch die finanzielle und emotionale Belastung der Familien zu verringern. Die Fundación CTDUCA finanziert sich ausschließlich durch Spenden. CTDUCA hat ein Zentrum, in dem Personen mit Down Syndrom betreut werden. Angeboten werden unter anderem kognitive Verhaltenstherapie, Sprachtherapie, Kurse und Camps zum Unabhängigen Leben, kulturelle & sportliche Aktivitäten, Ernährungsberatung zur Verbesserung der Hirnfunktion. Zudem setzt sich die Stiftung für die Inklusion von Personen mit Trisomie 21 im Bildungs- und Arbeitssektor ein. im April 2018 wurde die erste Pfadfindergruppe für Personen mit Trisomie 21 gegründet.

Freiwillige unterstützen einen Großteil der verschiedenen Arbeitsbereiche der Stiftung. Viele Aktivitäten im Bereich Bildung, Sport und Spiel werden von Ehrenamtlichen umgesetzt. Dabei geht es immer darum die Fähigkeiten der Programmteilnehmer zu fördern und ihr Integration und Sozialisierung zu unterstützen. Der/die FW von AFS soll insbesondere bei der Ausarbeitung und Durchführung von Spiel- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche mitarbeiten. Gerne sollen eigenen Fähigkeiten und Interessen eingebracht werden. Dabei wird er/sie konstant unterstützt und gefördert. Der/die FW kann besonders im persönlichen Kontakt mit den Teilnehmern helfen.

Anforderungen an dich

Enthusiasmus, Teamfähigkeit, Empathie

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.