Internetpräsenz weltwärts

Förderung benachteiligter Jugendlicher und junger Erwachsener in Botswana

Einsatzort Mochudi, Boseja North, Kgatleng District, Botswana, Südliches Afrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 217828

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Stepping Stone International

Deine Aufgabe

Seit 2006 unterstützt die Organisation benachteiligte und verwaiste Jugendliche und junge Erwachsenen und die Personen, die sich um sie kümmern (Eltern, Mütter, Pflegeeltern oder Pflegemütter), durch ein umfassendes ganzheitliches Programm. Sie arbeiten auf kommunaler Ebene, aber auch mit den Zielgruppen direkt. Sie verbessern sowohl die Lebensumstände, als auch die schulische Ausbildung der jungen Menschen und unterstützen ihre Persönlichkeitsentwicklung. Darüber hinaus wird das ganze Umfeld der Jugendlichen gestärkt. Die Aktivitäten reichen von "Live Skill Trainings" über Aufklärungskampagnen, Unterstützung der Schulbesuche bis zur psychosoziale Beratung und Betreuung. Das Projekt hat zur Armutsbekämpfung mit der Herstellung und dem Verkauf von Kunsthandwerk begonnen. In den 12 Jahren wurden ca. 8000 Jugendliche, junge Erwachsene und sie betreuende Personen erreicht und damit konnte die Lebenssituation und die Zukunftsperspektive benachteiligter junger Menschen verbessert werden.

Der/die FW soll in den Live Skill Trainings und Aufklärungskampagnen( HIV, Alkoholmissbrauch, Verhütung) und Workshops zur Stärkung des Selbstbewusstseins mitarbeiten . Er/sie kann auch eigene Ideen für Workshops und Trainings entwickeln und diese selbst durchführen. Die Themen sind nicht festgelegt, sollten aber zum ganzheitlichen Konzept des Projektes passen. Wenn der/die FW kreatives Talent besitzt soll er/sie in dem Bereich der Produktion und der Vermarktung von Kunsthandwerk mitarbeiten.

Anforderungen an Dich

Der/die Freiwillige soll flexibel, offen, kontaktfreudig selbstbewusst und lernbegierig sein. Er/sie soll sich seiner/ihrer Vorbildfunktion bewusst sein und diese annehmen. Er/sie soll die Bereitschaft besitzen die eigene Komfortzone zu verlassen und besitzt idealerweise kreatives Talent. Er/sie soll die Bereitschaft mitbringen vor Ort Setswana zu lernen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Eine Welt Netz NRW e.V.
Dr. Djiby Diouf
Achtermannstraße 10-12 48143 Münster
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Eine Welt Netz NRW e.V.