Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Mitarbeit in einer Kindertagesstätte und Hort in Quito

Einsatzort Quito, Ecuador, Südamerika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 217771

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Aso. Experimento de Convivencia Internacional del Ecuador-EIL Ecuador

Deine Aufgabe

Dieser Einsatzplatz besteht aus einer Kindertagesstätte und einem Hort. Die betreuten Kinder sind im Alter von 2 bis 12 Jahre. Träger der Einrichtung ist die Pfarrei Nuestra Señora del Rosario, sie wird vom Ministerium für Soziale Integration finanziell unterstützt. In dem Stadtviertel in Quito, wo das Projekt liegt, lebt der Großteil der Menschen in schwierigen sozialen Verhältnissen. Das Ziel der Kindertagesstätte ist es, bei ihren Schützlingen durch vielfältige Angebote und individuelle Betreuung das Sozialverhalten, die Lernfähigkeit, die Grob- und Feinmotorik, die Kreativität und das Selbstbewusstsein zu fördern.

Die Freiwilligen unterstützen die Erzieher/innen in der Kinderbetreuung. Durch ihren Einsatz bleibt mehr Zeit, einzelne Kinder individuell zu fördern. Die Freiwilligen werden zum Beispiel: - einfache Handarbeiten mit den Kindern planen und durchführen, - mit den Kindern einfache kleine Theaterstücke einüben, - Kreativität fördern durch neue Spielideen, - Lernfortschritte festhalten, - Hygienerituale ein- und durchführen, - von ihrer eigenen Kultur erzählen und Interesse daran wecken, - beim Essen helfen, ggf. füttern, - Windeln wechseln, - Frühenglisch mit Liedern und Spielen einführen, - Helfen beim Erarbeiten von didaktischem Material, - Wichtigkeit des Umweltschutzes vermitteln.

Anforderungen an Dich

Toleranz und Respekt der neuen Kultur gegenüber, Geduld, guter Zugang zu Kindern, Spaß am kreativen Arbeiten wie Basteln, Malen, Theater. Spontaneität, Initiative sich eigenständig für die zu erwartende Arbeit vorzubereiten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Fähigkeit konstruktive Kritik an der richtigen Stelle anbringen zu können, Bereitschaft sich für das tägliche Wohl des Kindes und die Verbesserung des Services der Stätte einzusetzen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Sabine Stoye, Luisa Dam
Gluckstraße 1 \
53115 Bonn
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.