weltwärts
gehen

CEPAM - Öffentlichkeitsarbeit im Projekt zur Stärkung der Frauenrechte II

  • Einsatzort: Quito, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217672

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

CEPAM ist eine gemeinnützige Organisation zur Stärkung der Frauenrechte. Mission ist die Verbesserung der sozialen Situation und der Lebensqualität von Frauen sowie die Entwicklung von Prinzipien zur Gleichberechtigung von Frauen auf sozialer, politischer und ökonomischer Ebene. CEPAM ist eine selbsttragende Organisation, die sich durch Spenden finanziert. Als Vorbildorganisation für die Entwicklung von Methoden und Arbeitspraktiken hat sie starken Einfluss auf die Öffentlichkeit in Bezug auf Geschlechtergleichheit und soziale Eingliederung. Die Aktivitäten umfassen Trainingsmaßnahmen zu Gender-Themen, Gewaltprävention, Empowerment, Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit, Rechtsberatung, psychologische Hilfen und Krisenintervention sowie weitere soziale Dienstleistungen.

Je nach Interesse und Fähigkeiten des/der Freiwilligen können die Projektaktivitäten unterstützt werden. Hauptarbeitsgebiete sind dabei Soziale Medien oder Netzwerkarbeit. 1) Arbeit mit Sozialen Medien: - Aktivitäten in den sozialen Medien betreuen, - Aufbau und Entwicklung der Website unterstützen, - Online-Kampagnen zu Fundraising, Freiwilligenarbeit oder anderen Themen wie Gewaltprävention und Jugendarbeit entwerfen. 2) Netzwerkarbeit: - Datenbank mit Informationen anderer sozialer Organisationen erstellen, - Informations- und Präsentationsmaterialien für potenzielle Förderer zusammenstellen, - Hilfe bei Veranstaltungen und Messen, - neue Kooperationspartner suchen, Übersetzungsarbeit.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte bereits gute Spanischkenntnisse aufweisen. Ein Interesse an den Themen Gleichberechtigung und Soziale Inklusion sollte vorhanden sein. Fähigkeiten im Bereich der Kommunikation und den sozialen Medien sind wünschenswert.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.