weltwärts
gehen

Guagua Quinde Mercado Mayorista - Betreuung von Straßenkindern im Großmarkt Quitos II

  • Einsatzort: Quito, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217669

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

Das Projekt Guagua Quinde Mercado Mayorista ist in einem Großmarkt, im Süden Quitos, gelegen. Ziel des Projektes ist es, Kinderarbeit zu bekämpfen. Das Projekt kümmert sich um die Kinder, deren Eltern im Großmarkt arbeiten. Tagsüber werden etwa 70 Kinder zwischen 5 und 15 Jahren betreut. In der Nacht sind es um die 50 Kinder. Das Betreuungsangebot umfasst die Fürsorge, Essensversorgung, Beratungs- und Unterstützungsleistungen, Sport, Handwerken, Musikaktivitäten, etc. Auch werden die Familien der Kinder mit einbezogen. Psychologische Hilfen und Workshops werden angeboten.

Der/die Freiwillige hilft u.a. bei der Betreuung und Aufsicht der Kinder, bei den Hausaufgaben, Bildungsaktivitäten und der Freizeitgestaltung (Sport, Malen, etc.) mit. Hierbei kann der/die Freiwillige individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen und ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit schenken. Der interkulturelle Austausch fördert die Eigenmotivation der Kinder und das Wissen über andere Kulturen.

Anforderungen an dich

Grundkenntnisse in Spanisch, Interesse und evtl. Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus armen Verhältnissen, Geduld, Engagement, Kreativität, Teamfähigkeit, vorbildhaftes Verhalten, Aufgeschlossenheit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.