weltwärts
gehen

Bildungsförderung für benachteiligten Menschen in Trujillo

  • Einsatzort: Trujillo, La Esperanza , Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217591

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Congregación luterana de Trujillo

Deine Aufgabe

Die Partnerorganisation Congregación luterana de Trujillo (ev.-lutherische Gemeinde) in Trujillo leistet neben ihrer Funktion als Kirchengemeinde einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen Armutsbekämpfung und Bildung. Ihre Angebote im Armenviertel Christo Vive/Esperanza sowie in ländlichen Regionen in der Region um Trujillo richten sich an benachteiligte Kinder und Jugendliche, die mit Herausforderungen wie Armut, sehr ungleichen Bildungschancen usw. konfrontiert sind. In Kindergärten und teilweise auch Grundschulen soll die Förderung der Schul- und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen unterstützt werden. Der Kindergarten liegt im Armenviertel Christo/Vive

Mitarbeit in verschiedenen Aufgabenbereichen des Projektes und der Partnerorganisation: Mitarbeit im Kindergarten insbesondere durch die Durchführung von zusätzlichen Angeboten (z.B. kreative und sprachliche Aktivitäten (Englischunterricht); Vorbereitung und Planung der zusätzlichen Angebote zusammen mit den lokalen Mitarbeitenden, Mitwirkung bei der Durchführung weiterer Angebote der Partnerorganisation z.B. Veranstaltungen, Ferienprogramme, die sich an benachteiligte Menschen richten.

Anforderungen an dich

- Offenheit für Neues und für Begegnungen, - Flexibilität, Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Selbstständigkeit, - wünschenswert ist, dass der/die Freiwillige bereits über erste Spanischkenntnisse verfügt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ev. Freiwilligendienste gGmbH 
Katharina Held
Otto-Brenner-Straße 9
30159 Hannover

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ev. Freiwilligendienste gGmbH