Internetpräsenz weltwärts

Museum Túcume: bildende Kultur- und Naturaktivitäten für Kinder und Jugendliche

Einsatzort Túcume - Lambayeque, Peru, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 217551

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

MUSEO DE SITIO TÚCUME

Deine Aufgabe

Die nichtstaatliche Organisation "Museum Túcume" verfolgt mit ihren diversen Aktivitäten einem Bildungsauftrag zum übergreifendem und ganzheitlichem Kultur-und Naturschutz. Zielgruppe sind die lokale und ländliche Bevölkerung der umliegenden Gemeinden Túcumes, insbesondere jedoch die Kinder und Jugendlichen. Das Museo Túcume kooperiert mit den umliegenden Schulen, so dass mit jeder Klasse wöchentliche Bildungsaktivitäten auf dem ökologischen Freigelände des Museo Túcumes stattfinden, um ein ökologisch nachhaltiges und kulturelles Bewusstsein bei den Kindern & Jugendlichen zu entwickeln und zu fördern: Bio-Gärten anlegen und pflegen, Kunsthandwerk herstellen, archäologische Huacas (heilige Ruinen) pflegen, Re- und Upcycling, etc.

In erster Linie Unterstützung bei Planung, Organisation und Durchführung verschiedener Bildungsaktivitäten und workshops mit den Kindern und Jugendlichen der umliegenden Schulen: Unter anderem in folgenden Bereichen: - Biogärten und TiNis (Blumen/Gemüsegärten von und für Kinder) - archäologischen Klinik und Konversation der Ruinen - Kino & Comunity - Kunst & Musik - Kunsthandwerk/Handarbeit - Ökotourismus - Fahrradtouren

Anforderungen an Dich

keine

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Fachstelle Internationale Freiwilligendienste - Erzdiözese Freiburg
Claudia Debes
Okenstraße 15

79108 Freiburg
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Fachstelle Internationale Freiwilligendienste - Erzdiözese Freiburg