weltwärts
gehen

Green Drinks Córdoba

  • Einsatzort: Córdoba, Argentinien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217469

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

EduQuality Argentina

Deine Aufgabe

Green Drinks ist bereis 1989 in London gegründet worden und inzwischen in über 750 Städten weltweit tätig. Die Organisation setzt sich für die Förderung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Städten ein. In Córdoba ist Green Drinks seit 2013 aktiv. Dort möchten sie Dialogmöglichkeiten eröffnen und Kommunikationsräume schaffen, damit neue Ideen zu nachhaltigem Leben kreiert und umgesetzt werden können. Hierfür werden z. B. interdisziplinäre Workshops in Bildungseinrichtungen durchgeführt oder Stadtteile über Bepflanzungs- und Recyclingmöglichkeiten informiert. Generell arbeitet Green Drinks mit nichtstaatlichen Organisationen ebenso wie mit staatlichen Einrichtungen und privaten Unternehmen zusammen.

Die Freiwilligen assistieren im Bereich insbesondere bei der Veranstaltungsorganisation und der Beobachtung der Entwicklung vor Ort in den teilnehmenden Stadtteilen. Sie unterstützen das Projekt aber auch bei administrativen Aufgaben und der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem können sich Freiwillige bei der Erstellung von Texten für Handbüchern zur Pflanzenaufzucht oder Recyclingmöglichkeiten einbringen sowie englischsprachige Texte ins Spanische übersetzen.

Anforderungen an dich

Offenheit und Flexibilität; Toleranz und Respekt unterschiedlicher Kulturen; ausgeprägtes Interesse am Arbeitsbereich Umweltschutz; gute Fähigkeiten im Verfassen englischer Texte/Übersetzungen ins Englische; geübt im Umgang mit Informationstechnologie; Interesse an der argentinischen Kultur, gute Englisch-/ und Spanischkenntnisse sind von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Lion Schiner, Vera Sel
Gluckstraße 1
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.