weltwärts
gehen

Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher durch Bildung und Sport (ACAM) II

  • Einsatzort: Maputo, Mosambik
  • Sprache(n): Englisch, Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217422

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AJUDE / ICYE Mozambique

Deine Aufgabe

ACAM ist eine gemeinnützige Organisation, dessen Mission die Unterstützung von jungen Menschen im Bezirk Mafalala ist. Ziele sind die Verbesserung der Lebensbedingungen in der benachteiligten Region und die Erhöhung des Zugangs zu Grundbedarfen sowie der Umweltschutz. Die Organisation setzt sich in folgenden Bereichen ein: soziale Arbeit, Bildung, Umweltschutz und Müllvermeidung, Sport/Fußball, Ausbildung im Handwerk (Zimmerei, Batik, Nähen), Kultur.

Der/die Freiwillige wird die Gemeindearbeit in folgenden Bereichen unterstützen: 1. Assistenz beim Fußballtraining für insgesamt 50 Kinder (2 Gruppen), Wettkämpfe organisieren, Austausch mit anderen örtlichen Fußballclubs, 2. Soziale Arbeit mit Waisenkindern und benachteiligten Kindern z.B. Bildungsaktivitäten durchführen (zu Lebenskompetenzen, Gemeinschaftssinn, Werte, Sprachen), Nachhilfe und Betreuung, 3. Unregelmäßige Aktivitäten wie Umweltarbeit (Säuberungsaktionen gemeinsam mit Gemeindemitgliedern), Sensibilisierungskampagnen zu HIV/Aids/Gesundheit, Instandhaltungsmaßnahmen.

Anforderungen an dich

Aufgeschlossenheit, Initiative, Kreativität, sozial engagiert, Gemeinschaftsbewusstsein

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.