weltwärts
gehen

Assistenz im Gesundheitszentrum Essalud - Camec

  • Einsatzort: Iquitos , Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 217397

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS DEL PERU PROGRAMAS INTERCULTURALES

Deine Aufgabe

Das Gesundheitszentrum Essalud - Camec wurde 2002 in der Stadt Iquitos gegründet . Ärtze aus verschiedenen gesundheitlichen Bereichen behandeln die Bewohner je nach ihren medizinischen Bedürfnissen. Die Ärzte behandeln ihre Patienten im alternativen Bereich der Medizin, im medizinischen Bereich der Allgemeinmedizin, Gynäkologie, Pädiatrie, Augenheilkunde etc.

Der Freiwillige unterstützt das Krankenhausteam in den Bereichen Besucherdienste sowie Betreuung von Patienten bei deren Aufenthalten im Krankenhaus. Auch wird er/sie besonders im Bereich der alternativen Medizin Patienten bei ihren therapeutischen Einheiten begleiten. Der/die Freiwillige trägt dazu bei, die Qualität der sozialen Dienste für bedürftige Patienten zu steigern und erhält einen umfangreichen Einblick in Anwendungsmethoden der alternativen Medizin.

Anforderungen an dich

- Erfahrungen in den Bereichen Medizin und Soziale Arbeit sind von Vorteil aber keine Bedingung. - Empathie für den Umgang mit Patienten mit sozial schwachem Hintergrund sowie aus Risikogruppen. - Gute Spanischkenntnisse - Teamfähigkeit, Ausdauer und Engagement

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.