Internetpräsenz weltwärts

D.O.R.A.I. Stiftung - SAI Nachbarschaftszentrum für Menschen mit Behinderung

Einsatzort Chennai, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 217386

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Udavi Society

Deine Aufgabe

Die Dorai Stiftung ist eine NGO, die in Arbeitsfeldern wie Entwicklung, der Ermöglichung von Entwicklungschancen und der Bereitstellung von Ressourcen aktiv ist, und sich außerdem für den allgemeinen Zugang zu Wissen. Das Projekt der Stiftung ist im Bereich der Behindertenhilfe angesiedelt und unterhält eine Nachbarschaftsinitiative (Society All Inclusive), die ganzheitlich mit jungen Erwachsenen mit geistiger Behinderung arbeitet. Das SAI Zentrum hat drei Arbeitsschwerpunkte: die SAI Bäckerei, wo vegetarische Backwaren hergestellt werden, die SAI Werkstatt, wo Methoden der Kunsttherapie angewandt werden, um mithilfe von Upcycling von Altpapier und Plastikflaschen dekorative Gegenstände herzustellen sowie die SAI Gärtnerei, wo Medizinpflanzen und andere Pflanzen im Bio-Anbau kultiviert werden.

Unterstützung der Klienten bei den täglichen Aufgaben bei der Gärtnerei, Kunsttherapie, Nachmittagsbetreuung und Beschäftigung, Sport und tägliche Spaziergänge, sowie Unterrichtsassistenz.

Anforderungen an Dich

Der/die Freiwillige sollte engagiert, tatkräftig und proaktiv sein, sowie verantwortungsbewusst mit den Klient_innen umgehen können. Die Einsatzstelle bedarf einer/eines Freiwilligen, der/die einfühlsam auf die Bedürfnisse der Klient_innen eingehen kann und keine Berührungsängste hat. Wünschenswert ist ein Interesse und Spaß an Kunsttherapie, Sport, nachhaltiger Lebensweise. Erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind ebenfalls wünschenswert

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.
Surya Weimer, Lourens de Jong, Diego García Radkau, Anab Awale, Merel Fuchs, Matthias Scharpenberg
Glogauer Str. 21
10999 Berlin
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.