weltwärts
gehen

Arbeit in einer Umweltorganisation

  • Einsatzort: Avvai nagar, Lawspet, Pondicheery, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab April | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 217343

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

FSL India

Deine Aufgabe

Die Einsatzstelle ist eine Umweltorganisation und wurde im August 2016 gegründet, ist nicht Profit-orientiert und beschäftigt ausschließlich Freiwillige. Die Einsatzstelle verfolgt grundsätzlich das Ziel die Abholzung der Wälder zu stoppen, indem neue Bäume angepflanzt werden und einen ökologisch-nachhaltigen Lebensstil anzupreisen, um die Folgen des Klimawandels zu minimieren. Des Weiteren agiert die Einsatzstelle im Bereich Plastikmüllreduktion, durch diverse Recycling-Projekte und Aufklärung der Konsumenten und setzt sich für die Umverteilung von übrig-gebliebenen Lebensmitteln an Bedürftige ein.

Der/die Freiwillige wird den Hauptamtlichen in allen Bereichen des Projektes assistieren. Das bezieht sich unter Anderem auf die ökologische Landwirtschaft, explizit den Anbau von Gemüse. Beim Pflanzen der Bäume zu helfen und das angeeignete Wissen an Besucher oder Farmer aus der Umgebung weiterzugeben. Ebenfalls hat der/die Freiwillige die Möglichkeit durch eigene Projekte die jungen Menschen und Kleinbauern aus der Umgebung für die nachhaltige Landwirtschaft zu gewinnen und Ihnen beim Aufbau zu unterstützen.

Anforderungen an dich

- Offenheit und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Praktiken - Gerne draußen arbeiten - Freude am Umgang mit Kindern -Vorerfahrung und ein generelles Interesse an Landwirtschaft/Umwelt - Flexibilität im Arbeitsalltag - Kreativität

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.