weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern aus sozialschwachen Regionen

  • Einsatzort: Novo Hamburgo – Rio Grande do Sul, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217335

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Ev. Kirche luth. Bekenntnisses in Brasilien

Deine Aufgabe

ABEFI arbeitet an der Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung in Novo Hamburgo, insbesondere der einkommensschwachen und schutzbedürftigen Bevölkerung, und bietet neue Möglichkeiten für den Aufbau von Autonomie und die Gewährleistung der Grundrechte. Im Fokus stehen Kinder von 4 Monaten bis 4 Jahre, und in anderen Bereichen Kinder und Jugendliche von 0 bis 18 Jahre. Dabei steht die Erziehung der Kindere im Vordergrund, in anderen Bereichenen die Schul-Begleitung, kulturelle Angebote und Freizeitaktivitäten sowie Workshops für u. a. Handarbeit, Basteln.

Betreuung der Kinder und Jugendlichen in Bezug auf soziale und erzieherische Aspekte im Projekt „Aktion Treffpunkt” (Projeto Ação Encontro) und im Projekt „Heim Padilha“ (Projeto Lar Padilha) – z.B. Workshops im Kunstbereich, Musik, Theater und Küche, sowie, u.a., der spielerischen Tätigkeiten innerhalb des Kindergartens. In der Crèche: Routine-Aktivitäten in Bezug auf Hygiene, Essen, Erholung, frühkindliche Bildung, vor allem die spielende Begleitung der Kinder.

Anforderungen an dich

• Bereitschaft zur Erlangung von Portugiesischkenntnissen • Teamfähigkeit • Liebevoller Umgang mit den Kindern, ihnen zugewandt sein. Gerne spielen mögen, auf dem Boden mit ihnen sitzen, ihnen auf “Augenhöhe” begegnen. • Einfache manuelle Fertigkeiten wie Falten, Basteln, Singen, Instrumente spielen oder Tanzen können die Interaktion mit Kindern erleichtern und die Sprache ersetzen, während sich die Fähigkeit zur Kommunikation durch gesprochene Sprache verbessert.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ev. -luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM)
Niels von Türk
Georg-Haccius-Str. 9
29320 Hermannsburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ev. -luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM)