weltwärts
gehen

Mithilfe in einer Grundschule

  • Einsatzort: Nuevo Chimbote, MZ D LOTE 13, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217326

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Diözese Chimbote

Deine Aufgabe

Die Grundschule bietet Kindern aus sozial benachteiligten Familien eine Ganztagesbetreuung. Neben dem Schulunterricht gibt es Handarbeits-AGs und diverse Freizeitmöglichkeiten für die Schüler. Zudem bekommen die Kinder täglich zwei Mahlzeiten. Santa María Auxiliadora liegt im Süden Chimbotes, in dem Armenviertel gibt es zahlreiche Familien, die zugezogen sind und in instabilen Hütten wohnen. Die Arbeitslosigkeit ist extrem hoch. Zusammen mit Jugendgruppen und peruanischen Freiwilligen finden vor allem an den Wochenenden zahlreiche Aktionen zur Unterstützung der sozial schwachen Familien statt. So werden gemeinsam stabilere Häuser gebaut, es gibt Werkstätten, wie eine Papierfabrik, die Ausbildungsmöglichkeiten schafft.

Der oder die Freiwillige unterstützt die Lehrer beim Unterricht und kann bei den AGs mitarbeiten und je nach eigenen Fähigkeiten auch eigene Gruppen leiten. Der oder die Freiwillige hilft bei den sozialen Projekten im Armenviertel mit (Aufbau stabiler Unterkünfte, Besuch älterer Menschen, Mithilfe in den Werkstätten). Eine Mitarbeit in verschiedenen Jugendgruppen ist möglich.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte Erfahrungen in der Arbeit mit Kinder-/Jugendgruppen vorweisen können. Von Vorteil sind ebenfalls spezielle Kenntnisse die er/sie in einer der AGs anwenden könnte (z.B. Sport, Musik, Handarbeit) Der Freiwillige sollte die Bereitschaft mitbringen sich in den Tagesablauf zu integrieren, sich an Regeln halten und breit sein, sich auf fremde Lebensbedingungen einzulassen und das Leben der Menschen zu teilen, auch unter einfachen Bedingungen. Dies erfordert eine physische und psychische Belastbarkeit des/der Freiwilligen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ingeborg Kontny
Antoniusstr. 3
73249 Wernau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart