weltwärts
gehen

Lupi - Arbeit mit Kindern aus marginalisierten Familien in Porto Alegre

  • Einsatzort: Porto Alegre, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217323

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Igreja Evangélica de Confissao Luterana no Brasil

Deine Aufgabe

Das Instituto de educação infantil Lupicínio Rodrigues (LUPI) gehört zur CEPA (Comunidade Evangélica de Porto Alegre), einer NGO in Trägerschaft der Evang.-Luth. Kirche in Brasilien, die Veränderungsprozesse in der brasilianischen Gesellschaft unterstützen will, sich dafür in den Bereichen Soziales, Bildung und Kultur engagiert und mehrere Einrichtungen im Großraum Porto Alegre unterhält. Durch die Entwicklung von Aktivitäten für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Situationen sozialer Vulnerabilität versucht CEPA, die Realität der Ausgrenzung und Benachteiligung, die in Porto Alegre und der Metropolregion so präsent ist, nachhaltig zu verändern. Das Lupi engagiert sich seit 1985 für Kinder im Vorschulalter. Der Schwerpunkt liegt auf der kognitiven, sozialen und körperlichen Entwicklung der Kindern, wobei sowohl Kinder als auch Eltern im Blick der Einrichtung sind. Dafür werden entsprechende Angebote erstellt und eng mit anderen Einrichtungen im sozialen Bereich kooperiert.

Unterstützung der Hauptamtlichen bei - Mitarbeit bei der Kinderbetreuung - Planung von Förderangeboten (v.a. in den Bereichen Sport und/oder Musik) - Mithilfe bei Aufgaben in Küche/Haushalt - Entwicklung von Angeboten für Eltern - Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen an dich

Fundierte Portugiesischkenntnisse Teamfähigkeit Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Kindern Kreativität Sensibilität im Umgang mit Menschen aus schwierigen Lebensverhältnissen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mission EineWelt, Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evang.- Luth. Kirche in Bayern
Blanche Cathérine Zins
Hauptstr. 2
91564 Neuendettelsau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mission EineWelt, Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evang.- Luth. Kirche in Bayern