Internetpräsenz weltwärts

Interkulturelle Arbeit mit Krippenkindern in Cape Coast

Einsatzort Vakpo, Ghana, West- und Zentralafrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 217307

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Azorli Foundation

Deine Aufgabe

Die Partnerorganisation setzt sich für die schulische Entwicklung von Kindern ein. In der Krippe und dem Kindergarten soll ein interkulturelles Projekt entwickelt werden, um die Attraktivität zu steigern, die Kinder nicht alleine zuhause zu lassen sondern in eine Bildungseinrichtung zu geben und die Kinder und Familien früh mit unterschiedlichen Formen von Bildungsmöglichkeiten in Berührung zu bringen.

Der oder die Freiwillige unterstützt die reguläre Arbeit der Erzieherinnen in der Krippe und entwickeln im Laufe der Zeit ein eigenständiges interkulturelles Projekt mittels Spiel, Theater, Kunst, Upcycling etc. Durch diese themenspezifische Lernprojekte werden die Kinder schon früh gefördert etwas mitzugestalten, gefordert sich zu engagieren und erfahren die Schule zusätzlich als attraktiven Lernort. Darüber hinaus unterstützt er oder sie den Schulablauf und bietet z.B. Pausenaktivitäten an. Die Mithilfe bei besonderen Aktivitäten wie Sport- oder Kreativtage ist erwünscht.

Anforderungen an Dich

Spaß an der Arbeit mit Kindern, Geduld und Ausdauer, Eigeninitiative, erwünscht sind Kenntnisse/Erfahrungen im Bereich interkulturelles Lernen, Theater, Kunst, Musik, Bereitschaft, die Gegebenheiten und Autoritäten vor Ort zu respektieren und sich in die dortige Arbeits- und Lebenswelt zu integrieren.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)
Gloria Damanka
Geschäftsstelle NordWest
Bahnhofstr. 16
49406 Barnstorf
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)