weltwärts
gehen

Faire Collection - Handwerksprojekt für Frauen

  • Einsatzort: Otavalo, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217264

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

Faire Collection ist ein soziales Projekt zur Stärkung der Rechte von Frauen. Dem fairen Handelsprinzip folgend stellen die Frauen handgemachten Schmuck aus natürlichen Materialien her. Mission des Projektes ist die Bereitstellung von Arbeitsplätzen sowie soziale Sicherheit für die marginalisierte Gruppe. Auch gibt es die Möglichkeit, Stipendien an lokale Kunsthandwerker zu vergeben. Die Mehrzahl der Frauen kommt aus der indigenen Kichwa Bevölkerung.

Je nach Interesse und Fähigkeiten der/des Freiwilligen werden die Projektaktivitäten unterstützt: - Unterstützung im Produktdesign und in der Qualitätskontrolle, - Erstellen von Produktfotos und Dokumentationen, - Interviews mit den Frauen führen und Berichte für Soziale Medien schreiben, - Assistenz im Workshop zur Schmuckherstellung, - Entwicklung des sozialen Einflusses verfolgen (Fortschritt des Projektes), - administrative und analytische Prozesse begleiten (mittels Excel, Inventurlisten, etc.).

Anforderungen an dich

Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit, Lernfähigkeit, praktische/handwerkliche Fähigkeiten oder Erfahrungen im Mode-Design sind gern gesehen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.