weltwärts
gehen

Abraham Projekt

  • Einsatzort: Tres Rios, Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217122

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Abraham Projekt

Deine Aufgabe

Das Abraham Projekt liegt in dem Außenbezirk Tres Rios, Cartago, etwa 25 Minuten von der Hauptstadt San José in Costa Rica entfernt. Es wurde 1998 mit sehr wenig Geld von einer Kirche gestartet. Mittlerweile ist auf dem 2,4 Hektar großen Landstück viel entstanden und das Abraham Projekt ist enorm gewachsen. So gibt es eine eigene Sporthalle mit Mensa, zwei Kinderheime, eine Kindertagesstätte mit 225 Kindern, eine Praxis für Zahnärzte und Ärzte sowie eine eigene Ausbildungsstätte für Männer. Die Kinder haben meist alkohol- oder drogenabhängige Eltern. Die meisten Kinder wurden von ihren Familien ausgesetzt, weil die Eltern nicht mehr für sie sorgen konnten oder sie sind Waisen. Hier finden sie bei den sogenannten „Tios“ (Erziehern) ein neues, stabiles Zuhause, werden aber auch zur Adoption freigegeben. Die Häuser sind aus recyceltem Holz und sehr schön und modern eingerichtet.

Der/die Freiwillige wird 20 Stunden im Bereich Kommunikation/PR im Büro mithelfen. Hier wird der FW bei der Übersetzung der Website auf deutsch, bei Social Media und bei administrative Aufgaben unterstützend tätig sein. Die restlichen 20 Stunden wird der Teilnehmer im Alltag der Organisation unterstützen, z.B. Aktivitäten mit Kindern gestalten, bei der Hausaufgabenbetreuung und der Gestaltung von Freizeitangeboten der (Waisen)kindern helfen. Es handelt sich um ein christliches Projekt, es wird im Partnervertrag schriftlich festgehalten, dass der/die FW keine missionarischen Tätigkeiten ausführen wird und persönlich vollkommen frei ist an religiösen Veranstaltungen teilzunehmen.

Anforderungen an dich

- Erfahrung /Interesse im Bereich Kommunikation / PR, Pädagogik - Spaß und Erfahrung mit der Arbeit mit Kindern - Motivation, Ihr Wissen für eine guten Zweck einzubringen - Flexibilität und Anpassungsfähigkeit - Bereitschaft, Spanisch zu lernen - Bereitschaft, im Projekt nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VISIONEERS e.V.
Natascha Tepaß
Alsenstraße 28a
14109 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VISIONEERS e.V.