Internetpräsenz weltwärts

Global Sozial- Umweltschutz in Indien

Einsatzort Annai Venkanni Road,Besant Nagar Chennai, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 217074

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Environmentalist Foundation of India

Deine Aufgabe

EFI -Environmentalist Foundation India wurde 2012 gegründet mit dem Ziel die Umwelt und die natürlichen Ressourcen im Kontext der Nachhaltigkeit zu schützen. Die Organisation selbst ist in 9 Städten aktiv , wo sie immer nach den folgenden vier Grundsätzen arbeitet: 1.Conservation (Arbeiten an der Durchführung von Umweltprojekten nach wissenschaftlichen Standards. ZB: Wasseruntersuchungen, Bodentests, Berichte usw.) 2.Öffentlichkeitsarbeit (Arbeiten an Videos, Fotos, Workshops mit Kindern/Jugendlichen) 3.Management (Arbeiten mit lokalen Freiwilligen, Mitarbeitern und Personalmanagement für EFI.) 4.Forschung (Arbeiten an EFI's Forschungsprogramm zum Thema See-Wiederbelebung. ZB: Auswirkungen des Klimawandels)

Die Freiwilligen arbeiten anfänglich in allen Bereichen mit , wo sie sich nach Kompetenzen und Interessen einbringen k?nnen und später für ein Projektteam entscheiden k?nnen . Aufgabenbereiche sind - Erstellen von Materialien (z.B. Texte, Spiele)Unterstützung der öffentlichen Aufklärungsarbeit in der Umgebung (z.B. in Schulen, im Radio, TV), - Bildungsarbeit begleiten, bei Aktionen wie Baumpflanzungen mithelfen, - die Gruppe der lokalen Freiwilligen stärken.

Anforderungen an Dich

Wir erwarten sehr gute Kenntnisse im Englischen, Kreativität, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen, entwicklungspolitische Sensibilität, erste Erfahrungen im Umweltschutz, soziale Kompetenzen sowie Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Eine Welt e.V. Leipzig
Delia Peiov, Sebastian Hundt
Bornaische Str. 18
04277 Leipzig
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Eine Welt e.V. Leipzig