weltwärts
gehen

PACAT- Unterstützung agrarökologisch produzierender Bäuer_innen in Ambato und im Umland Tungurahuas

  • Einsatzort: Ambato, Ecuador
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217069

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

PACAT

Deine Aufgabe

Die Unión de Organizaciones de Agricultores Agroecológicos de la Provincia de Tungurahua, kurz PACAT, wurde im Jahr 2006 gegründet und hat ihren Sitz in Ambato, Ecuador. 34 Basisorganisationen haben sich PACAT angeschlossen und arbeiten assoziativ mit 508 Teilhaber_innen. Die PACAT zugehörigen Bäuer_innen setzen in der Bewirtschaftung ihrer Ländereien ein agrarökologisches Produktionsmodell um, welches den Richtlinien der "Sauberen Landwirtschaft Tungurahua" folgt. Produziert wird ohne den Einsatz giftiger Pestizide, um die Ernährungssouveränität der Familien zu gewährleisten. Die Produkte werden direkt regional und partnerschaftlich weitervermarktet. PACAT setzt sich zum Ziel die Basisorganisationen zu stärken, lokale Fähigkeiten weiterzuentwickeln, partizipativ zu arbeiten, die agrarökologische Produktion voranzutreiben und mithilfe von Mikromaßnahmen die Lebensqualität der Teilhaber_innen zu verbessern.

Die/ der Freiwillige wird in folgenden Tätigkeitsbereichen aktiv sein: - Assistenz in der Analyse und Evaluierung der Direktvermarktung - Basierend auf der Evaluation, Unterstützung im Erstellen eines Optimierungsplans der Direktvermarktung - Erstellen von Übungen zur Umsetzung des Leitplans des Vermarktungsprozesses - Assistenz in der Recherche zur Erschließung neuer Märkte und potentieller Abnehmer_innen - Mithilfe bei Kontrollen auf Märkten sowie Ländereien - Erstellen eines Newsletters über Preise, Gewichte sowie Produktionsvolumen der über die Teilhaber_innen vermarkteten Produkte - Unterstützung bei der Stärkung in der Einbeziehung von Frauen und Jugendlichen

Anforderungen an dich

- Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen - Kommunikationsfähigkeit und Empathie - Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein - Fähigkeit, sich an die Gegebenheiten in der Organisation und in den Familien anzupassen - Bereitschaft zur Arbeit im Team - Positive Einstellung und Bereitwilligkeit mit Frauengruppen, Jugendlichen sowie Bäuer_innen der Organisation zu arbeiten - Vorausplanendes Handeln - Bereitschaft zum Erfahrungsaustausch mit dem technischen Team der Organisation - Gute Grundkenntnisse der spanischen Sprache

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.