weltwärts
gehen

Bilinguale Schule TAKUAPI

  • Einsatzort: Ruiz de Montoya, Missiones, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 217026

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Evangelische Kirche am La Plata, Diakoniebüro

Deine Aufgabe

Die Schule bietet ein einzigartiges Schulsystem für die Indigenen (Ureinwohner) an. Die Bildung ist primär (Grundschule). Die Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche (3 – 16 Jahre), die die Möglichkeit haben, unter pädagogischen Aspekten aufzuwachsen und außerdem an Workshops und wöchentlichen Aktivitäten teilzunehmen. Insgesamt besuchen ca. 100 Schüler die Schule. Sie sind in 7 Klassen (1. – 7.) sowie eine Kindergartengruppe eingeteilt.

• Mithilfe im Unterricht, Aufgabenhilfe als Unterstützung der Lehrkräfte in den verschiedenen Klassen und Stufen • Mithilfe bei anfallenden administrativen Arbeiten der Direktion • Ausarbeitung und Leitung von Kursen im Bereich Informatik, Sport, Musik, Kunst, etc. • Entwicklung und Umsetzung von eigenen Workshops, z.B. Garten oder Musik • Individuelle Unterstützung bestimmter Kinder • Begleitung bei Reisen und Ausflügen und/ oder Präsentation von Projekten in der Provinz • Vorbereitung und Hilfe bei den Schulfesten • Arbeiten in der Bibliothek: Bücherausgabe, Verwaltung • Mithilfe im Schulgarten

Anforderungen an dich

• Erfahrungen in Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. • Die Fähigkeit in einem Team mit langjähriger Erfahrung zu arbeiten und sich einzubinden. In der Anfangszeit wird er Freiwillige den Lehrern assistieren, und später eigene Aktivitäten - je nach seinen Gaben - entwickeln und durchführen. • Weiterführen der Arbeiten von früheren Freiwilligen (Bibliothek, Computer-Unterricht, Sport) • Eigeninitiative, um in Situationen zu helfen, in denen er/sie gebraucht wird. • Gute Spanischkenntnisse.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen
Lisa Praß
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen