weltwärts
gehen

COVI: Centre of Life Options

  • Einsatzort: Quito, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 10 Monate
  • Platz-Nr.: 216901

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundación INTERCAMBIO INTERNACIONAL PARA EL DESARROLO

Deine Aufgabe

COVI ist eine registrierte NGO und bedeutet ins Englische übersetzt "Centre of Life Options". COVI bietet Kindern aus schwierigen Verhältnissen von 5 bis 17 Jahren eine Anlaufstelle mit dem Ziel ihnen ein gesundes und proaktives Leben zu ermöglichen. Sie fördern deren Talente und Fähigkeiten und stärken sie in ihren Werten und Prinzipien, um eine Integration in die Gesellschaft zu erleichtern. Des Weiteren ziehen sie zugehörige Familien in den Prozess mit ein um die familiäre Verbindung als Basis zu schaffen. Elementare Themen für COVI sind Ernährung, Gesundheit, Psychologische Betreuung und Spiritualität. Die Arbeit beruht auf christlichen Grundwerten.

Die Freiwilligen unterstützen den täglichen Arbeitsalltag unter Anleitung der Projektkoordinatoren: Unterstützung im Bereich Gesundheit z.B. Zähneputzen und Hände waschen mit den Kindern, Essenszubereitung für 50 Kinder sowie Aufräumen danach, Hausaufgabenhilfe, -betreuung und gegebenenfalls Hilfe beim Englischunterricht. Je nach eigenen Interessen und Fähigkeiten sind die Freiwilligen eingeladen, eigene Ideen umzusetzen.

Anforderungen an dich

Spanischkenntnisse sind keine Voraussetzung, aber Interesse und Bemühen die Sprache zu lernen, eine offene und proaktive Art, Interesse die ecuadorianische Kultur kennenzulernen und über die eigene Kultur zu berichten.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Open Door International e.V.
Katharina Adams
Thürmchenswall 69
50668 Köln

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Open Door International e.V.