weltwärts
gehen

Kindergarten und soziale Arbeit in Bandera

  • Einsatzort: Bandera, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216839

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Diocesis de Añatuyo

Deine Aufgabe

Die Kirchengemeinde San Franciso Solano ist Träger von sozialen Einrichtungen, wie Kindergärten, Schulen und Pflegeheimen. In diesen Einrichtungen können sich die Freiwilligen einbringen und die Mitarbeitet vor Ort unterstützen. Dabei geht in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen darum, sie ihn ihrer Selbständigkeit zu fördern und Bildungsarbeit zu leisten. In den Pflegeeinrichtungen ist die Aufgabe, sich den Menschen zuzuwenden und sie im Alltag zu unterstützen. Zudem gibt es die Möglichkeiten in selbstbestimmten Jugendorganisationen mitzuwirken und die Jugendlichen in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Mitarbeit im Kindergarten der Kirchengemeinde, der Kindern aus sozial schwachen Familien Möglichkeiten der Frühförderung bietet, Mitarbeit in verschiedenen Jugendgruppen, Mitarbeit in der lokalen Bildungsarbeit, Mitarbeit in weiteren Sozialprojekten der Gemeinde ist nach Absprache mit der Mentorin möglich.

Anforderungen an dich

Offenheit gegenüber anderen Menschen, Teamfähigkeit, Bereitschaft, sich auf fremde Lebensbedingungen einzulassen und das Leben der Menschen zu teilen, auch unter einfachen Bedingungen, Bereitschaft Spanisch zu lernen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ingeborg Kontny
Antoniusstr. 3
73249 Wernau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart